Die Gartenküche

Die Gartenküche

Im Sommer ist die Außenküche der gastronomische Mittelpunkt des GARTENS.

Nachmittags wird hier Kaffee & Kuchen angeboten. Bei schönem Wetter wird in der Freiluftküche gekocht und der Spießbraten vom heimischen Metzger schmort im BBQ-Smoker. 

Da im Garten Selbstbedienung ist, findet man an der Gartenküche eine Vielzahl an Picknickkörben. Man nimmt sich einen Korb und packt ihn voll mit all den leckeren Sachen, welche die Gartenküche anbietet. Thermoskannen mit Kaffee, Geschirr und Besteck stehen zum Einpacken bereit. Kuchen erhalten Sie an der Gartentheke.

Vergessen Sie nicht Flaschenöffner, Servietten und bei Bedarf Aschenbecher, Lampions und eine wärmende Decke von der Gartenküche in den Korb zu packen. 

Auch das Sonntags-Frühstück findet bei schönem Wetter im Freien statt.

Gartenvilla & Orangerie

Bei schlechtem oder kalten Wetter und im Winter ist die Gartenvilla mit Orangerie für Besucher geöffnet.

Dann machen wir es uns in den hübsch dekorierten Räumen bei Kaffee und Kuchen, süßen und herzhaften Waffeln gemütlich. Wenn die Außenküche geschlossen ist, können Sie hier aus der kleinen Speisekarte verschiedene Gerichte auswählen.

Auch das Frühstück findet bei schlechtem Wetter und im Winter in den Räumen der Gartenvilla statt.

Da die Gartenvilla Samstags oftmals für Veranstaltungen gebucht wird, können wir hier nicht immer überdachte Sitzplätze anbieten. Diesbezügliche Informationen finden Sie dann auf der Startseite.



Seite drucken